Faltenunterspritzung

Tiefen Falten, erschlafften Hautpartien und mangelnder Spannkraft können mit Hilfe von Unterspritzungen ganz sanft entgegengewirkt werden.

Faltenunterspritzung mit Hyaluronsäure

Viele Menschen wünschen sich ein jüngeres und frischeres Aussehen, das sie vor ein paar Jahren noch hatten. Mit zunehmendem Alter haben sich das Erscheinungsbild und die Beschaffenheit der Haut verändert – ein Prozess, der sich auf natürlichem Wege nicht aufhalten lässt.

Alter, Hormone, Lebensgewohnheiten, Sonnenlicht und das Rauchen spielen bei der Entstehung von Fältchen und Falten eine wichtige Rolle.

Mit den Jahren verliert die Haut an Frische und Elastizität. Der in der Haut natürlich vorkommende Hyaluronsäure-Gehalt, ein immens wichtiger Feuchtigkeitsspeicher, nimmt mit zunehmendem Alter rapide ab und die Haut wird trockener. Auch die Aktivität der Öl produzierenden Talgdrüsen und die Anzahl der Blutgefäße gehen zurück, die Haut verliert ihr pralles, weiches und jugendliches Aussehen.

Während dieser Veränderungen tut die Schwerkraft ein Übriges und die Haut wird schlaff.

Was können Sie tun?

Die Behandlung von Falten und Volumenverlusten mit Hyaluronsäure-Fillern wird immer beliebter, da sie sehr effektiv, wenig zeitaufwendig und in der Regel unkompliziert ist. Die Ergebnisse sind sofort sichtbar und lang anhaltend.

Möglichkeiten
* Behandeln Sie feine, oberflächlich gelegene Falten, vorallem im Bereich der Augenwinkel.
* Korrigieren Sie mittelstark ausgeprägte und tiefe Falten, wie z.B. Lachfalten zwischen Nase und Mundwinkeln.
* Bringen Sie dank klar definierter Lippen und beseitigter Vertiefungen in den Mundwinkeln Ihr Selbstvertrauen stärker zum Ausdruck.
* Verbessern Sie Ihre Gesichtskonturen und korrigieren Sie die sichtbarsten Falten.

Fragen und Antworten

Wie lange dauert die Behandlung? 
Eine Behandlung nimmt etwa 15 bis 30 Minuten Zeit in Anspruch – je nachdem, welche und wie viele Gesichtsbereiche behandelt werden. Sie können anschließend Ihren gewohnten Alltag wieder aufnehmen.

Was passiert bei der Behandlung? 
Wir injizieren Hyaluronsäure mit einer sehr feinen Nadel in die Haut. Bei feinen Fältchen erfolgt die Injektion oberflächlicher, bei tieferen Falten wird in die tieferen Hautschichten injiziert.

Ist die Behandlung unangenehm? 
Hyaluronsäure ist ein geschmeidiges Gel, das eine sanfte Injektion ermöglicht und für mehr Behandlungskomfort das lokale Betäubungsmittel Lidocain enthält.

Wie lange wird der Effekt anhalten? 
Mit Hyaluronsäure sind lang anhaltende Ergebnisse von bis zu einem Jahr zu erwarten. Die Wirkdauer kann jedoch bei jedem Patienten variieren und hängt von verschiedenen Faktoren ab, wie z. B. der injizierten Produktmenge, dem Behandlungsbereich und der Gesichtsmimik, dem Alter, dem Zustand der Haut und den Lebensgewohnheiten.

Welche Nebenwirkungen können auftreten? 
Nach der Injektion können eine leichte Rötung, Schwellung, Brennen oder kleine Blutergüsse an der Injektionsstelle auftreten.

Botox

Neben Struktur- können auch Mimikfalten das Aussehen beeinträchtigen. Wenn Anspannungen der Gesichtsmuskulatur die (Haupt)Ursache für die Faltenbildung sind, lassen sich diese sehr effektiv und anhaltend (bis zu 1 Jahr) mit kleinsten Mengen Mesobotox (Argireline-Acetylhexapeptid-3-synthetischer Hexapeptid) ausschalten.

Eingesetzt wird dieses natürliche Bakterieneiweiß bei Stirn- und Zornesfalten, Krähenfüssen der Augen, hängenden Mundwinkeln, Hals- und Decolletéfalten sowie übermäßiger Schweißbildung v.a. der Achseln. Die Injektionen durch Mesobotox sind wenig schmerzhaft und erfolgen je nach Bedarf in die Haut oder in den überaktiven Muskel. Die Wirkung nach einer Behandlung mit Mesobotox tritt nach 3 Tagen ein. Die Verträglichkeit ist sehr gut, es gibt keine Allergien.

Mesobotox ist eine faszinierende neue Behandlungsmethode gegen überhöhte Muskelanspannung und dadurch entstehende Hautfältchen. Ausgesuchte Wirkstoffe werden bei Mesobotox mittels feinster Mikroinjektionen flächig in die betroffenen Bereiche eingebracht, um die Muskulatur zu entspannen und die Haut zu glätten.
Die Entspannung des gesamten Gesichts zeigt sich in der Öffnung und Glättung von Augen- und Mundpartie. Auch am Hals oder Decolleté kann durch Mesobotox ein sehr positiver Effekt erzielt werden.

Hochverdünnter Argireline-Wirkstoff sowie eine Kombination ausgesuchter Vitamine und Antioxidantien verbessern bei Mesobotox nachhaltig das Aussehen und die Ausstrahlung. Die Behandlung wird 1-2 mal durchgeführt und ca. halbjährlich wiederholt. Bei Bedarf kann sie mit einem Mesolift kombiniert werden.

Für eine persönliche Beratung bezüglich Mesobotox stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

Ich arbeite in meinem Institut in Sinsheim seit Jahren sehr erfolgreich mit Heilpraktiker Thomas Tkalcic zusammen. Herr Tkalcic besucht mein Institut im 6 – 8 wöchigen Rhythmus und führt Beratung und noninvasive Faltenunterspritzungen mit Hyaluron und Botjlinumtoxin in meinem Institut durch.

Melden Sie sich vorab gerne unverbindlich und kostenlos zu unserem nächsten Info Abend an.

Nächster Termin: 09. März 2019 Samstag ab 12 Uhr

Rufen Sie mich an:
Tel: 0172 630 29 21